Suche

Studium


Aktuelles:

Absolventen der Uni Erlangen

Förderpreise der Hans Riegel Stiftung

10 Gründe für ein
Informatikstudium




Info-Veranstaltungen:

Zum Schüler-Infotag
Schüler-Informationstage des IBZ der FAU
Zu den Schnupperunis in den Herbstferien

Informatik Bachelor of Science 

Informatik gehört an der Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zu den Ingenieurwissenschaften und ist der Technischen Fakultät angegliedert. Das Informatik Studium gehört zu den flexibelsten Studiengängen der FAU und bietet zahlreiche, breitgefächerte und interdisziplinäre Vertiefungsmöglichkeiten. Seit dem Wintersemester 2007/2008 gibt es einen sechssemestrigen Bachelor- und einen viersemestrigen Master-Studiengang, die konsekutiv aufgebaut sind. Der Einstieg ins Bachelorstudium ist immer zum Wintersemester möglich.
Bei erfolgreichem Abschluss des Bachelor-Studiengangs Informatik wird der akademische Grad B. Sc. (Bachelor of Science), bei erfolgreichem Abschluss des Master-Studiengangs der M. Sc. (Master of Science) verliehen. 


Studienstruktur

Bachelor-Studiengang

Die ersten vier Semester dienen der Vermittlung von Grundkenntnissen der Mathematik und grundlegender Inhalte, Methoden und Strukturen der Informatik. Die Studierenden erhalten einen umfassenden Überblick über die einzelnen Fachgebiete der Informatik. Bereits ab dem fünften Semester können Wahlpflichtmodule aus mehreren Vertiefungsrichtungen (siehe Vertiefungsrichtungen Masterstudium) gewählt werden. Zudem beinhaltet das Bachelor-Studium als Schlüsselqualifikation ein Seminar und ein Nebenfach, welches aus fast allen Fachbereichen, sowohl innerhalb - als auch außerhalb der Technischen Fakultät, belegt werden kann. Zusätzlich wird ein universitäres Software-Praktikum absolviert, um die erworbenen theoretischen Kenntnisse an realen Projekten erproben zu können. Das Bachelorstudium schließt mit der Bachelorarbeit und bietet einen nahezu nahtlosen Übergang in das Masterstudium.

Als "eigentlicher" universitärer Abschluss wird zum Master of Science in Informatik geraten, da er den Studierenden größtmögliche Flexibilität, sowohl bei der Wahl der Fachvertiefungen - ganz nach ihren persönlichen Neigungen und Interessen, als auch später im beruflichen Umfeld einräumt. 



Bachelor-Modultabellen und Studienführer Informatik

Aktuell


Bewerbung und Einschreibung

Der Studiengang Informatik ist zulassungsfrei, d.h. es ist keine Bewerbung erforderlich. Den Einschreibeantrag stellen Deutsche und Ausländer mit deutschem Abitur („Bildungsinländer“) online während der allgemeinen Immatrikulationsfrist (voraussichtlich Juli - September). Vor der Einschreibung ist ein Online- Immatrikulationsantrag stellen, der ab Ende Juli unter http://www.uni-erlangen.de/studium/zulassung/ verfügbar sein wird. Internationale Studierende finden unter http://www.uni-erlangen.de/studium/zulassung/formulare/ alles Wissenswerte für die Bewerbung.



Master-Studiengang

Der Einstieg in den Master-Studiengang Informatik ist auch zum Sommersemester möglich!
Weitere Informationen zum Masterstudium finden Sie hier.



Weitere Studiengänge mit Informatik

Studien- und Prüfungsordnungen